In L.A. treibt ein brutaler Serienmörder sein Unwesen, der Frauen entführt, sie auf perfide Weise psychologisch wie physisch foltert und schließlich tötet. Bereits fünf Frauen sind ihm zum Opfer gefallen. Auch die junge Janet Butler wurde von dem Mörder entführt, konnte ihm jedoch in letzter Sekunde entkommen. Aufgrund ihrer Zeugenaussage kann der Täter schnell ermittelt werden: Es handelt sich um den angesehenen College-Professor Wayne Callison. Stark spürt schnell, dass er es mit einem gleichermaßen eiskalten wie brillanten Sadisten zu tun hat. Doch damit nicht genug: Es scheint, als hätte Callison die Morde und seine Festnahme auch deshalb inszeniert, um den mittlerweile prominenten Stark persönlich kennenzulernen und sich mit ihm messen zu können. Callison verzichtet auf einen Strafverteidiger und besteht darauf, sich selbst zu vertreten. Damit kommt es zur direkten Konfrontation von Stark und Callison vor Gericht. Auch im Gerichtsaal bedient sich der eiskalte Callison psychologischer Druckmittel: Er macht Anspielungen auf Julie und droht, ihr etwas anzutun. Stark, von seinen unschlagbaren Fähigkeiten als Ankläger überzeugt, wähnt den Fall so gut wie gewonnen. Er hält einen Trumpf in der Hand: Janet Butler ist bereit, als Kronzeugin gegen Callison auszusagen – obwohl sie die Vorstellung, ihrem Peiniger noch einmal zu begegnen, kaum ertragen kann. Während der Verhandlung nutzt Callison Janets Angst schamlos aus und ruft ihr die grausamen Folterungen zurück ins Gedächtnis. Um Janet zu schützen, unterbricht Stark die Verhandlung. Doch Callison lässt von Janet nicht ab: Aus dem Gefängnis heraus terrorisiert er sie per Telefon dermaßen, dass sie zusammenbricht und ihrem Leben ein Ende setzt. Mit Janets Tod gibt es keine stichhaltigen Beweise mehr für Callisons Tat. Vor Gericht beruft sich Callison darauf, dass die Aussage einer Zeugin, deren Verhör nicht beendet wurde, für ungültig erklärt werden muss. Damit wird auch Janets bisherige Aussage für den Prozess irrelevant. Stark spürt, dass der Fall ihm zu entgleiten droht …

Ausstrahlung
18.01.2007
Laufzeit
45 Minuten
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Melde dich kostenlos an, markiere Folgen und Filme als gesehen und erstelle deine Serienchronik!

Kommentare