Der Pharmavertreter Phil Taylor stirbt, nachdem er in einem Café gefrühstückt hat - er wurde mit Rattengift vergiftet. Maura und Jane ermitteln in diesem Fall und stoßen in den Habseligkeiten des Toten auf eine Telefonnummer, die ihnen nur allzu bekannt ist: Auf einem Zettel mit dem Logo einer Kirche steht Korsaks Nummer geschrieben. Diese Spur führt sie zur Sankt Avitus Kirche, in der regelmäßig Treffen der Anonymen Alkoholiker stattfinden. Die Gruppenleiterin Dana, mit der Korsak in erster Ehe verheiratet war, erweist sich als große Hilfe: Sie erzählt den Ermittlern, dass Phil in den Treffen eine Frau kennengelernt hat. Hat diese etwas mit seinem Tod zu tun? Als kurz darauf eine weitere Leiche eingeliefert wird, die an bakterieller Meningitis verstarb, ahnen die Detectives noch nicht, dass die beiden Fälle miteinander in Verbindung stehen. Denn Phil hat gemeinsam mit seiner Freundin und einem skrupellosen Anwalt verunreinigten Grippeschutzimpfstoff vertrieben, der vielen Menschen das Leben gekostet hat. Das Ziel der betrügerischen Bande war es, eine Sammelklage der betroffenen Kranken gegen den Hersteller des Impfstoffes zu erwirken, sodass der Anwalt viel Geld verdient hätte, was die drei anschließend untereinander aufgeteilt hätten. Doch der Plan ging nach hinten los: Statt von dem Impfstoff krank zu werden, starben die Menschen reihenweise an bakterieller Meningitis...

Ausstrahlung
27.03.2013
Laufzeit
43 Minuten
Regisseur
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Verliere nie wieder den Überblick über deine Serien und Filme! Starte jetzt!

Kommentare