Schon wieder vergessen welche Folge du gucken wolltest? Starte jetzt! mach die Tour Registrieren

Der Besitzer von Nates Stammkneipe, John McRory, ist gestorben. Während der Trauerfeier tauchen in dem irischen Pub plötzlich drei dubiose Männer auf. Ihr Anführer, Marc Doyle, verlangt von Johns Tochter Cora, die Schulden ihres Vaters zu begleichen. Sie belaufen sich auf 15.000 Dollar, die Cora innerhalb der nächsten zwei Stunden aufzutreiben hat – wenn nicht, verliert sie die Bar an Doyle. In ihrer Verzweiflung wendet sich Cora an Nate, der gemeinsam mit Parker, Eliot und Hardison ebenfalls an der Trauerfeier teilnimmt. Die Zeit ist knapp und das Leverage-Team muss einen Notfall-Plan schmieden: Während Tara Doyle unter einem Vorwand in ein Gespräch verwickelt, findet Hardison heraus, dass es sich bei Doyle um einen bekannten Kredithai handelt. Nate schlägt eine fingierte Sportwette vor, um Doyle über den Tisch zu ziehen. Dabei manipuliert Hardison die Fernsehübertragung in der Bar, damit das Basketballspiel mit ein paar Sekunden Verzögerung gezeigt wird und er so Nate via Funk die Spielzüge durchgeben kann. Alles läuft nach Plan – bis Doyle Nate auffordert, mit ihm zu trinken. Trotz seines Alkoholproblems lässt Nate sich darauf ein und begeht einen fatalen Fehler: Mit der Sportwette gelingt es dem Leverage-Team zwar, die Bar für Cora zurückzugewinnen, doch Nate wird in seinem Rausch übermütig. Er will den eingebildeten Doyle um noch mehr Geld bringen und lädt ihn daher in das Hinterzimmer der Bar ein, um dort mit ihm und drei angeblichen Mafiosi illegales Poker zu spielen. Währenddessen knacken Parker und Eliot Doyles Tresor. Doch kaum liegt das Geld auf dem Tisch, ist für den Kredithai Schluss mit lustig: Er identifiziert das Geld als sein eigenes …

Ausstrahlung
23.01.2012
Laufzeit
42 Minuten
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Worauf wartest Du? Starte jetzt deine Serienchronick

Kommentare