Während eines Manövers in der Ägäis kommt es zu einem folgenschweren Unfall: Die US-Fregatte „Monroe Smith“ kollidiert mit dem türkischen Zerstörer „Gelibolu“. Während sich die Parteien gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben wollen, werden Harm und Mac in die Ermittlungen eingeschaltet. Im Prozess, bei dem Chegwidden die Rolle des Anklägers zugewiesen wird, wirft der amerikanische Kapitän Merrick schon bald das Handtuch und nimmt alle Schuld auf sich. Zu Recht?

Ausstrahlung
28.10.2001
Laufzeit
60 Minuten
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Worauf wartest Du? Starte jetzt deine Serienchronick

Kommentare