Auf grausame Art zwar und eigennützig, aber dennoch: Walternate rettet sowohl Fauxlivia als auch das Baby. Denn sie ist, wie auch ihre Schwester, Trägerin von VPE, "viral propagated eclampsia": einem Virus, das im Falle einer Geburt Mutter und Kind das Leben kosten kann. Fauxlivias Schwester und ihr Kind sind daran gestorben. Zu Walternates Plan gehört es, dies zu vermeiden und das Fließen des Blutes in beiden, Mutter und Kind, zu sichern. Warum? Weil in diesem Blut die Rettung der roten Welt verborgen liegt, die einzige Chance, sie wieder in die Horizontale zu bekommen? Brandonate sagt zu Walternate: "Peter is uniquely suited to power the machine!" Und Peters Sohn? Macht ihn die Blutlinie zu einem Ersatz für den Vater? Dabei besteht Walternate auch in dieser Episode darauf, dass Experimente an Kindern zu unterbleiben haben.

Ausstrahlung
12.09.2011
Laufzeit
46 Minuten
Regisseur
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Worauf wartest Du? Starte jetzt deine Serienchronick

Kommentare