Melde dich kostenlos an, markiere Folgen und Filme als gesehen und erstelle deine Serienchronik! mach die Tour Registrieren

Kogoro ist der Ehrengast auf der Geburtstagsfeier von der Millionenerbin Reika Yotsui, deren Hund er ein paar Tage zuvor wiedergefunden hat. Nach langem Suchen findet Conan die Toilette, wird aber von der Haushälterin Yone Nanao zu einer anderen Toilette geschickt, da alle Glühbirnen in diesem Teil des Gebäudes durchgebrannt sind. Nachdem man entdeckt hat, dass die Reifen an den meisten Fahrzeugen zerstochen wurden, beschließt Reika zusammen mit der Haushälterin bis zum nächsten Morgen in der Villa zu bleiben. Das bewegt auch ihre Verehrer Takashi Ichieda, Yuji Nikaido, Takuya Mifune, Osamu Gojo und Masashi Rokuda, die alle in demselben Yacht-Club sind, zu bleiben. Und auch Conan, Ran und Kogoro, der zu betrunken ist zu fahren, bleiben über Nacht. Nikaidos Leiche wird aufgefunden Als Reika, die sich umziehen wollte, auch nach längerer Zeit nicht zurückkommt und nicht im Haus aufzufinden ist, macht man sich im Wald auf die Suche. Als es anfängt zu regnen, gehen Kogoro, Ran und Conan zum Haus zurück und finden Nikaido tot im Springbrunnen auf. Nikaido wurde erst vor wenigen Augenblicken im Springbrunnen ertränkt. Da das Telefon tot ist und auch die Reifen des einzig noch intakten Wagens zerstochen wurden, kann die Polizei nicht alamiert werden und die Anwesenden sind von der Außenwelt abgeschnitten.

Ausstrahlung
25.11.1996
Laufzeit
25 Minuten
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Schon wieder vergessen welche Folge du gucken wolltest? Starte jetzt!

Kommentare