Bei der berprfung von Obduktionsberichten aus den 80er Jahren stellen sich Unstimmigkeiten im Fall eines Babys heraus dessen Sterben als pltzlicher Kindstod diagnostiziert worden war. Die Mutter des Kindes versuchte Karriere Mutterpflichten und Partnerschaft unter einen Hut zu bringen. Ihr Mann arbeitete als Strafverteidiger und war auch berlastet. Das Baby und der ltere Sohn wurden wechselnden Nannys berlassen. Starb die kleine Iris wirklich eines natrlichen Todes?

Ausstrahlung
15.10.2006
Laufzeit
53 Minuten
Regisseur
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Melde dich kostenlos an, markiere Folgen und Filme als gesehen und erstelle deine Serienchronik!

Kommentare