Der Fall des Teenagers Colin, der 1993 von einem Zug überfahren wurde, wird wieder aufgerollt. Man findet an seinem Todestag Zeichnungen am Grab, die darauf hinweisen, dass er damals umgebracht wurde. Bei ihren Recherchen erfahren die Ermittler, dass der Junge geistig zurückgeblieben war und sein Vater deshalb die Familie verlassen hatte. Colins Mutter konnte die Kosten für seine Betreuung nicht mehr zahlen. Als sie auch noch an Krebs erkrankte, war die Situation aussichtslos ...

Ausstrahlung
06.03.2005
Laufzeit
53 Minuten
Regisseur
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Melde dich kostenlos an, markiere Folgen und Filme als gesehen und erstelle deine Serienchronik!

Kommentare