Tom Berenger (* 31. Mai 1949 in Chicago, Illinois; eigentlich Thomas Michael Moore) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Hauptsächlich wurde er bekannt durch seine Rollen in Actionfilmen.

Seine erste Hauptrolle hatte er in Rush it (1976), ein Film, der zwar bald in Vergessenheit geriet, aber mit einigen später beachteten Schauspielern besetzt war.

1977 spielte er eine vielbeachtete Nebenrolle als Mörder von Diane Keaton in Auf der Suche nach Mr. Goodbar. Es folgten noch einige andere Rollen, doch seinen Durchbruch hatte er erst in den 1980ern. Einer der ersten kommerziell erfolgreichen Filme war Der große Frust, in dem er neben Glenn Close, Jeff Goldblum, William Hurt und Kevin Kline agiert.

Vor allem die Rolle des Sgt. Barnes im Antikriegsfilm Platoon (1986) verschaffte ihm Bekanntheit und Anerkennung: Er erhielt dafür eine Oscarnominierung sowie einen Golden Globe für seine Leistungen. Quelle: Wikipedia

Geburtstag
(70) in Chicago, Illinois, USA
Filme
17
Serien
0
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Filme

als Rock Reilly
1994
als Hank
2002
als Lewis Gates
1995
als Det. Mike Keegan
1987
als Jake Taylor
1989
als Jake Taylor
1994
als Recruiting Gunnery Sgt. Hayes
1989
als Man at end
1977
als Peter Browning
2010
als Jonathan Knox
1988
als Staff Sergeant Bob Barnes
1986
als Jack Lansford
1993
als Thomas Beckett
1993
als Ray
2019
als Pete Randle
1998
als Dan Merrick
1991
als Stan Gursky
2001

Gastrollen

Ally McBeal Oh Gott, Herr Pfarrer Erstausstrahlung:
Cheers Folge 26 Erstausstrahlung:
Law & Order
als Dean Tyler
Sexuelle Panik Erstausstrahlung:
The View April 15, 2003 Erstausstrahlung:

Kommentare