Stephen Alan Wynn, geboren Weinberg, ist ein Milliardär und Kasinobetreiber in Las Vegas. Auf der Forbes Liste der reichsten Menschen der Welt belegte er 2013 den 503. Platz mit einem Vermögen von 2,8 Milliarden US-Dollar. Steve Wynn begann im Jahr 1967 als Teilbesitzer und Kasinoangestellter im Frontier Hotel (im Jahr 2007 gesprengt). Im Jahr 1971 kaufte er das alte Desert Inn Hotel von Howard Hughes. Mit 31 Jahren begann er mit dem Aufbau des Golden Nugget Casino.

Später eröffnete Steve Wynn das Treasure Island, das Mirage sowie das Bellagio. Im Jahr 1999 kaufte er das Mirage Resorts, welches er ein Jahr später für 6,6 Milliarden Dollar an die MGM Hotelkette weiterverkaufte. Danach kaufte er das alte Desert Inn Hotel und riss es ab. Im April 2005 eröffnete er auf diesem Gelände das Wynn Las Vegas.

Geburtstag
(78) in New Haven, Connecticut, United States
Filme
1
Serien
0
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Filme

als Himself
2015

Kommentare