Jan Eliasberg is a director, writer and producer known for evocative material featuring performances from some of today’s most respected actors.

Jan’s directing career was launched when she was hand-picked by Michael Mann to be the first female director on Miami Vice. She quickly repeated the feat on other shows by becoming the first woman to direct episodes of Crime Story, Wiseguy and 21 Jump Street.

Jan has directed multiple-episodes and hundreds of hours of award-winning television including Blue Bloods, Parenthood, N.C.I.S.: Los Angeles, Criminal Minds, Supernatural, In Plain Sight, L.A. Law, Party of Five, Dawson’s Creek, andThe Ghost Whisperer.

Geburtstag
Filme
0
Serien
0
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Regie

Blue Bloods Wem die Stunde schlägt Erstausstrahlung:
Bull Die wahre Geschichte Erstausstrahlung:
Bull Im freien Fall Erstausstrahlung:
Conviction Selbstjustiz Erstausstrahlung:
Criminal Minds Der beste Tag seines Lebens Erstausstrahlung:
Dawson's Creek Barfuß in Capeside Erstausstrahlung:
Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits Auf der Flucht Erstausstrahlung:
Gone Wildnis Erstausstrahlung:
Gone Das Tribunal Erstausstrahlung:
Nash Bridges Die Bärenfalle Erstausstrahlung:
Nashville Vergeben und vergessen Erstausstrahlung:
NCIS: Los Angeles Unter Brüdern Erstausstrahlung:
NCIS: Los Angeles Tödliches Gold Erstausstrahlung:
Supernatural Wahrheit tut weh Erstausstrahlung:
The Magicians Das strangulierte Herz Erstausstrahlung:
Unforgettable Mr. und Mrs. Smith Erstausstrahlung:

Kommentare