Aamir Khan ist ein indischer Schauspieler, Regisseur, Produzent, Filmemacher und Talkshow-Moderator, der sich als einer der beliebtesten und einflussreichsten Akteure des indischen Kinos etabliert hat. Khan begann seine Karriere als Kinderdarsteller in Onkel Nasir Hussains Film Yaadon Ki Baaraat (1973), begann seine berufliche Karriere elf Jahre später bei Holi (1984) und hatte seinen ersten kommerziellen Erfolg bei Qayamat Se Qayamat Tak (1988). Für seine Rolle im Film Raakh (1989) erhielt er seinen ersten National Film Award (Special Jury Award). Nach sieben früheren Nominierungen in den 1980er und 1990er Jahren erhielt Khan seinen ersten Filmfare Award for Best Actor für seine Leistung in der großen Großen Raja Hindustani (1996) und später seinen zweiten Best Actor Award für seine Leistung in der für den Oscar nominierten Lagaan, die auch das Debüt seiner eigenen Produktionsfirma darstellte.

Nach vier Jahren Pause von der Schauspielerei kehrte Khan mit der Titelrolle im historischen Mangal Pandey: The Rising (2005) zurück und gewann später für seine Rolle in Rang De Basanti (2006) den Critics Award for Best Performance. Im folgenden Jahr gab er sein Regiedebüt bei Taare Zameen Par, für das er den Filmfare Award for Best Director erhielt. Es folgten Ghajini (2008), der zum umsatzstärksten Film des Jahres wurde, und 3 Idiots (2009), der zum umsatzstärksten Bollywood-Film aller Zeiten wurde, unbereinigt um die Inflation. Die indische Regierung ehrte ihn 2003 mit dem Padma Shri und 2010 mit dem Padma Bhushan für seine Beiträge zum indischen Kino.

Geburtstag
(54) in Mumbai, Maharashtra, India
Filme
6
Serien
0
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Filme

als Pluto Mehra (Voice)
2015
als PK
2014
als Firangi Mallah
2018
als cameo
2019

Kommentare