• 0
    LISTEN

New York 1953: Der erfolglose Schriftsteller Bill Lee hält sich als Kammerjäger über Wasser und versucht, seinen Frust mit Drogen zu betäuben. Vollgedröhnt mit Insektengift erschießt er seine Frau Joan beim “Wilhelm-Tell-Spiel” und flüchtet sich an einen fiktiven Ort namens Interzone. Dort wähnt er sich von skurrilen Kreaturen aus seinem schizoiden Unterbewusstsein verfolgt. Seine Schreibmaschine mutiert zu einem überdimensionalen Insekt, das ihn zwingt, seine Erlebnisse für eine geheimnisvolle Organisation zu dokumentieren. Die Kreatur fordert mehr und mehr Stoff...

Release
27.12.1991
Laufzeit
110 Minuten
Budget
$16.000.000
Eingespielt
$0
Regisseur
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Guckst Du mehr Serien als Du dir merken kannst? Behalte den Überblick und melde dich an!

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare