Regisseur Dominik Graf portraitiert seinen Freund, den 2011 verstorbenen Filmkritiker Michael Althen. Kollegen, Freunde, andere Regisseure und Michael Althen selbst kommen in den Film über einen Mann zu Wort, der das Reden und Diskutieren über Filme liebte wie kein Zweiter.

Release
13.02.2015
Laufzeit
120 Minuten
Budget
$0
Eingespielt
$0
Regisseur
Autor
0,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 0,0/10 von 0 Usern

Melde dich kostenlos an, markiere Folgen und Filme als gesehen und erstelle deine Serienchronik!

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare