• 0
    LISTEN

Howard Hughes war ein vielseitig interessierter und begabter Mensch: Regisseur, Pilot, Liebhaber, Multimillionär... Ausgerüstet mit einem kleinen Vermögen, das ihm sein Vater vermacht hat, revolutioniert der junge Hughes in den 1920er Jahren Hollywood und wird einer der erfolgreichsten Produzenten der Traumfabrik. Zahlreiche Affären mit Schauspielerinnen begleiten seinen Weg, darunter sind Jean Harlow, Ava Gardner und Katharine Hepburn. Neben den Frauen hat es ihm das Fliegen angetan. Er steigt aber nicht nur selber ins Cockpit, sondern gründet zudem eine eigene Fluggesellschaft. Hinter all dem Glanz und Tatendrang, den Hughes ausstrahlt und verkörpert, steckt jedoch auch ein psychisch instabiler Mann, der sich deswegen 1947 ins Private zurückzieht...

Release
17.12.2004
Laufzeit
170 Minuten
Budget
$110.000.000
Eingespielt
$102.000.000
Autor
8,0

Deine Bewertung: - /10

Bewertung: 8,0/10 von 2 Usern

Guckst Du mehr Serien als Du dir merken kannst? Behalte den Überblick und melde dich an!

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare